Es gibt gute Gründe über Ostern 2017 in den Süden zu fahren

Über die Ostertage 2017 ist es in Lugano am Nachmittag im Durchschnitt 5 Grad wärmer als in Basel und sogar genau 10 Grad wärmer als in St. Gallen. Eine Reise in den Süden über Ostern 2017 ist also sicher eine sinnvolle Investition.

Selten waren die Temperaturunterschiede zwischen Alpennordseite und Alpensüdseite grösser als an Ostern 2017. Im Durchschnitt der 4 Tage ist es in Basel 5 Grad kühler als in Lugano. In St. Gallen ist es sogar 10 Grad kühler. Auch bezüglich Sonnenscheindauer ist man im Süden deutlich besser aufgehoben. Während in Lugano von Karfreitag bis Ostermontag 38 Stunden Sonnenschein erwartet werden, sind es in St. Gallen bescheidene 7 Stunden.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Marietta Tomaschett, Redaktion: SRF METEO