Schnee wie seit Jahren nicht mehr

Auf den Bergen gab es in der vergangenen Woche Schneemengen wie seit knapp 20 Jahren nicht mehr. So musste für weite Teile der Alpen sehr grosse Lawinengefahr ausgerufen werden, was seit dem Winter 1998/99 nicht mehr der Fall war.

In einer mässig kühlen und sehr feuchten Westströmung kam es am vergangenen Wochenende zu extremen Niederschlägen im Alpenraum. Im Hochgebirge gab es riesige Schneemengen, im Flachland kamen grosse Regenmengen zusammen. In Kombination mit Schmelzwasser gab es teilweise Hochwasser, und es kam zu Hangrutschen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: SRF METEO