Sommerprogramm «SRF DOK»

Unserer Dokfilme gaben auch im vergangenen Jahr viel zu reden. «SRF DOK» zeigt im Sommer eine Auswahl.

Video ««DOK» – So einzigartig wie das Leben» abspielen

«DOK» – So einzigartig wie das Leben

1:54 min, vom 4.4.2015

Video «Rhythmus, Rausch und Rampenlicht – Polo Hofers langer Weg» abspielen

Rhythmus, Rausch und Rampenlicht – Polo Hofers langer Weg

50 min, aus DOK vom 20.11.2014

Polo Hofers langer Weg

Ein Film von Hanspeter Bäni

Er begründete eine neue Volksmusik und ist der bekannteste Rockmusiker der Schweiz. Grosse Erfolge aber auch schwere Schicksalsschläge prägen seinen Lebensweg. Jetzt will Polo Hofer seine letzte CD einspielen, und dann kürzer treten. mehr...

Wiederholung auf SRF1: Montag, 13. Juli 2015, 11.20 Uhr.

Video «Doppelleben – Tamilische Secondos in der Schweiz» abspielen

Doppelleben – Tamilische Secondos in der Schweiz

51 min, aus DOK vom 27.3.2014

Tamilische Secondos in der Schweiz

Ein Film von Beat Bieri

Über 45'000 tamilische Flüchtlinge leben in der Schweiz, teils seit 30 Jahren. Die Hälfte ist mittlerweile eingebürgert – und ihre Kinder sind hier gross geworden. Doch es ist schwierig für diese tamilischen Secondos. mehr...

Wiederholung auf SRF1: Montag, 13. Juli 2015, 11.20 Uhr.

Video «Das Ende war der Anfang – Vom Leben nach dem Suizidversuch» abspielen

Das Ende war der Anfang – Vom Leben nach dem Suizidversuch

50 min, aus DOK vom 11.9.2014

Das Ende war der Anfang – Vom Leben nach dem Suizidversuch

Ein Film von Andrea Pfalzgraf

«Ich habe Angst vor dem Tod», sagt Noël Kaiser. Trotzdem hat er mehrere Suizidversuche hinter sich. Pro Tag versuchen in der Schweiz rund 50 Menschen, ihr Leben selbst zu beenden – und überleben. mehr...

Wiederholung auf SRF1: Montag, 27. Juli 2015, 11.20 Uhr.

Video «Vegan – von Menschen und anderen Tieren» abspielen

Vegan – von Menschen und anderen Tieren

50 min, aus DOK vom 18.12.2014

Vegan – von Menschen und anderen Tieren

Ein Film von Helen Arnet

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, vegan zu leben. Veganer verzichten aus ethischen, ökologischen und gesundheitlichen Gründen auf den Konsum aller tierischen Produkte. mehr...

Wiederholung auf SRF1: Montag, 3. August 2015, 11.20 Uhr

Video «Ich bin kein Opfer mehr – missbraucht im Namen Gottes» abspielen

Ich bin kein Opfer mehr – missbraucht im Namen Gottes

51 min, aus DOK vom 24.4.2014

Ich bin kein Opfer mehr – missbraucht im Namen Gottes

Ein Film von Andrea Pfalzgraf

Christina Krüsi wuchs im im Urwald von Bolivien in paradiesischer Umgebung auf. Als sie sechs Jahre alt war, missbrauchten sie Missionare während mehrerer Jahre aufs Schlimmste. Ihre Eltern bemerkten davon nichts. Und Christina schwieg lange. mehr...

Wiederholung auf SRF1: Montag 10. August 2015, 11.20 Uhr

Video «Leben in Putins Reich – Zwei Schweizer in fremder Heimat» abspielen

Leben in Putins Reich – Zwei Schweizer in fremder Heimat

50 min, aus DOK vom 11.12.2014

Leben in Putins Reich – Zwei Schweizer in fremder Heimat

Ein Film von Helen Stehli Pfister

Die Schweizer Hans Michel und Jörg Duss leben seit vielen Jahren in Russland. Bauer Michel führt einen Milchwirtschaftsbetrieb. Der Allrounder Duss arbeitet für superreiche Russen und kümmert sich um die notleidende Bevölkerung auf dem Land. mehr...

Wiederholung auf SRF1: Montag 17. August 2015, 11.20 Uhr