30 Jahre Luftreinhaltung zeigen Wirkung

  • Freitag, 3. November 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 3. November 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 3. November 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • 30 Jahre Luftreinhaltung zeigen Wirkung

    Bis 15'000 Liter Luft benötigt jeder Mensch jeden Tag. Das zeigt, wie kostbar saubere Luft ist. Schon in den 1960er Jahren diskutierte man darüber, strengere Richtlinien gab es aber erst in den 1980er Jahren. 30 Jahre danach zeigt sich: Die Massnahmen haben gewirkt. Zum Beispiel in Solothurn.

    Alex Moser

  • Vier deutsche Parteien auf Koalitionssuche

    CDU, CSU, FDP und die Grünen: Das ist die sogenannte Jamaika-Koalition. Seit zwei Wochen sondieren die vier deutschen Parteien, ob ein solches Regierungsbündnis überhaupt vorstellbar ist. Nun haben sie eine Zwischenbilanz gezogen.

    Peter Voegeli

  • Sicht auf den Midan Misaha Platz in Kairo. Bild. Philipp Scholkmann. SRF.

    Der zerplatzte Traum eines anderen Ägypten

    Vor einem Jahr hat Ägypten das Pfund freigegeben. Die Landeswährung verlor die Hälfte ihres Wertes. Die Preise explodierten. Die Regierung versprach Aufschwung, und Wirtschaftsreformen sollten Investoren anlocken. Ein Jahr danach bleiben die Erwartungen in Kairo gering.

    Philipp Scholkmann

  • Neue Richtlinien zum Feststellen des Todes

    Wann ist ein Mensch tot? Diese Frage stellt sich oft im Zusammenhang mit Transplantationen. Neu wird der Tod schon fünf Minuten nach Herzstillstand festgestellt. Bislang dauerte das zehn Minuten. Warum? Gespräch mit Jürg Steiger, Leiter der Klinik für Transplantation am Uni-Spital Basel.

    Roman Fillinger

  • Café Med in Zürich. Bild: Christian von Burg/SRF.

    Café Med: Gratis-Beratung für verunsicherte Patienten

    Bei schlimmen Diagnosen wie etwa Krebs kommt es oft vor, dass Patienten überfordert sind. Sie können oder wagen es nicht, gezielt Fragen zu stellen. Für solche Fälle haben pensionierte Ärztinnen und Ärzte im Raum Zürich eine spezielle Sprechstunde geschaffen: das Café Med.

    Christian von Burg

  • Nazhat Shameem Khan.

    Klimagipfel: Chefverhandlerin mit «Bula»-Spirit

    Am 6. November beginnt in Bonn die Uno-Klimakonferenz. Zum ersten Mal hat einer der kleinen Pazifikstaaten den Vorsitz, die unter der Erderwärmung besonders zu leiden haben: Fidschi. Viel Verantwortung für Nazhat Shameem Khan.

    Sie ist die Chefverhandlerin Fidschis und Botschafterin Fidschis in der Schweiz und bei der Uno. Ein Besuch in Genf.

    Thomas Häusler

  • Grosser Bedarf an Informatik-Spezialisten

    Das Militärdepartement VBS will die Cyber-Abwehr verstärken: Bis in drei Jahren sollen 100 zusätzliche Spezialisten angestellt werden. Das hat Bundesrat Guy Parmelin diesen Sommer verkündet. Nur: Diese Spezialisten zu finden ist gar nicht so einfach.

    Dorotea Simeon

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Tobias Gasser