«Bei mir ist jetzt schon ein Rollenwechsel angesagt»

  • Samstag, 23. April 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. April 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. April 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • «Bei mir ist jetzt schon ein Rollenwechsel angesagt»

    Er sei der rechteste Politiker der CVP, sagte Gerhard Pfister einmal über Gerhard Pfister. Für andere war er der Bad Boy der CVP oder schlicht der politische Finsterling. Seit heute ist Gerhard Pfister Präsident der CVP. Rückt die CVP jetzt nach rechts? Das Interview.

    Andrea Jaggi

  • Gretchenfrage Oppositionspolitik

    Die SVP hat mit Albert Rösti einen neuen Präsidenten und sie hat ihre Parteileitung gestrafft. Die grösste Partei der Schweiz hat inzwischen wieder zwei Bundesräte und ist die grösste Fraktion im Parlament.

    Samuel Burri

  • Obama warnt Grossbritannien vor Brexit

    Barack Obama gratulierte diese Woche der Queen zu ihrem 90. Geburtstag und feierte heute den 400. Todestag von William Shakespeare im Londoner Globe Theatre.

    Doch der eigentliche Zweck seiner letzten Reise nach Grossbritannien als US-Präsident war wohl sich einzumischen: gegen einen möglichen Austritt der Briten aus der EU.

    Martin Alioth

  • «Die EU fühlt sich an wie ein Zuhause»

    Oppositionspolitiker Ryszard Petru ist für viele Polen eine grosse Hoffnung. Der 43-jährige Politiker mit Ambitionen auf das Amt des Regierungschefs steht für einen Gegenentwurf zum repressiven Kurs gegen Medien und Justiz, den die aktuelle Regierung verfolgt.

    Und Petru steht für einen anderen Umgang mit dem grossen Nachbarn Deutschland.

    Peter Vögeli

  • «Gehopftes Bier taugt nicht für spirituelle Erfahrungen»

    Wasser, Hopfen, Gerste und Hefe - das und nicht mehr darf in einem deutschen Bier sein. So will es das Reinheitsgebot. Seine Urfassung wird auf den Tag genau 500 Jahre alt. Für Ethno-Pharmakologe Christian Rätsch ist die Feier eher Grund zur Trauer. Wieso?

    Roman Fillinger

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge