Blutiger Ramadan in Irak

  • Sonntag, 11. August 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 11. August 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 11. August 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bombenanschlag in Baghdad

    Blutiger Ramadan in Irak

    Über Hundert Menschen sind in Irak im Bombenterror zum Ende des Ramadans getötet worden. Mehr als Tausend Tote waren es im Juli, so viele wie seit 5 Jahren nicht mehr. Wer steckt hinter dieser Anschlagswelle?

    Inga Rogg

  • der renaturierte Fluss Versoix

    Fischer gegen Bauern

    Vor drei Jahren trat das neue Gewässerschutz-gesetz in Kraft. Demnach soll ein Viertel der fliessenden Gewässer renaturiert werden. Doch: Die Bauern wehren sich und die Fischer fühlen sich verschaukelt.

    Monika Zumbrunn

  • der Blogger Emin Milli

    Keine Meinungsfreiheit in Aserbaidschan

    In Aserbaidschan werden kritische Stimmen unterdrückt. Deshalb sendet ein Untergrund-Fernsehsender von Deutschland aus nach Baku. Mitaufgebaut hat ihn Emin Milli, einer der bekanntesten Blogger Aserbaidschans. Wegen Kritik am Präsidenten musste er schon zwei Mal ins Gefängnis.

    Maximilian Grosser

  • der Genfer Autor Joël Dicker

    Das Erfolgsgeheimnis eines Bestsellers

    Das Buch "La Vérité sur l'affaire Harry Quebert" des jungen Genfer Autors Joël Dicker erscheint nun auch auf Deutsch. In Frankreich hat es bereits verschiedene wichtige Preise geholt und in Italien, Spanien und Rumänien landete es auf Platz 1 der Bestseller-listen. erobert.

    Hinter dem Erfolg von Joël Dicker steckt Bernard de Fallois, einer der angesehensten Verleger Frankreichs.

    Luzia Stettler

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig