«Der Grösste. Punkt.»

  • Samstag, 4. Juni 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 4. Juni 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. Juni 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Boxer Muhammad Ali.

    «Der Grösste. Punkt.»

    Sein längster Kampf war der Kampf gegen Parkinson. 32 Jahre lang hat Muhammad Ali gegen diese Krankheit gekämpft. Seine spektakulärsten Kämpfe waren die im Ring. Nun ist Muhammad Ali im Alter von 74 Jahren gestorben.

    Ueli Reist

  • Muhammad Ali hat den Kriegsdienst verweigert und verlor seine Boxlizenz.

    Muhammad Ali – der Politische

    1967 weigerte sich Muhammad Ali, in den Vietnamkrieg zu ziehen. Er sei für saubere Boxkämpfe, aber er wolle nicht töten. «Ich habe nichts gegen den Vietcong», sagte er damals. Das Gespräch mit Muhammad-Ali-Kenner Rod Ackermann.

    Peter Voegeli

  • Breites Bündnis gegen Polens Regierung

    Zehntausende gingen in Polen auf die Strasse, um an den Jahrestag der ersten freien Wahlen am 4. Juni 1989 zu erinnern. Viele wollten aber auch gegen die PiS-Regierung demonstrieren.

    Urs Bruderer

  • Kriegsangst im Südchinesischen Meer

    China beharrt darauf, sein maritimes Territorium auszuweiten. Die USA versuchen die chinesische Expansion im Südchinesischen Meer einzuschränken. Weil die Situation angespannt ist, könnte aus einem Konflikt ein veritabler Krieg werden.

    Fredy Gsteiger

  • ICC-Chefanklägerin Bensouda: «Opfer wollen Gerechtigkeit»

    Die Gambierin Fatou Bensouda ist Chefanklägerin am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Trotz permanenter Kritik – gerade aus Afrika – ist Fatou Bensouda entschlossen, die schlimmsten Verbrecher ihrer gerechten Strafe zuzuführen.

    Anna Lemmenmeier

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Tobias Gasser