Endkampf um den Flughafen in Tripolis

  • Sonntag, 24. August 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. August 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 24. August 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Misrata-Rebell schrietet über Patronenhülsen auf dem Flughafenarea

    Endkampf um den Flughafen in Tripolis

    Drei Jahre nach dem Sturz des Diktators Muammar Gaddafi gerät Libyen wieder in einen Strudel der Gewalt. Nun ist es der islamistischen Miliz Fadschr Libya offenbar gelungen, den strategisch wichtigen Flughafen der Hauptstadt Tripolis zu erobern. Wer sind diese Milizen?

    Beat Stauffer

  • Gerettete Flüchtline auf einem Schiff der italienischen Marine

    Flüchtlingswelle: Italiens Hilferuf

    Allein in den letzten Tagen sind im Kanal von Sizilien 3500 Flüchtlinge aufgegriffen worden. Italiens Innenminister appellierte einmal mehr an die EU, sie könne Italien nicht allein lassen.

    Rolf Pellegrini

  • Steuerstreit: Mehr und bessere Daten, bitte!

    Es ist still geworden um den Steuerstreit zwischen den USA und den Schweizer Banken. Dabei sind diese noch immer damit beschäftigt, den Amerikanern die geforderten Informationen zu liefern.

    Es zeigt sich: Es werden mehr Informationen gefordert und mehr Informationen geliefert als ursprünglich abgemacht.

    Eveline Kobler

  • Tesla in Jubelstimmung

    Tesla plant Exploit mit Elektroautos

    Tesla, der kalifornische Elektro-Auto-Hersteller, hofft, dass bald mehr solche Autos fahren und plant schon mal die weltgrösste Batteriefabrik. Eine Fabrik, die so viele Akkus herstellen soll, wie heute weltweit produziert werden.

    Priscilla Imboden

  • Ein Modell der geplanten Neugestaltung des Belgrader Hafenviertels

    Belgrads Hafenprojekt: Klotzen nicht klecksen

    Der serbische Ministerpräsident Aleksandar Vucic will das Hafenviertel von Belgrad neu überbauen, eine Fläche von beinahe zwei Millionen Quadratmetern."Belgrad am Wasser" heisst der Plan. der in Belgrader Bevölkerung aber auf viel Skepsis stösst.

    Walter Müller

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Isabelle Jacobi