Fukushima als Störfall der höchsten Stufe

  • Dienstag, 12. April 2011, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 12. April 2011, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 12. April 2011, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Fukushima als Störfall der höchsten Stufe

    Die japanische Atomaufsicht setzt die Katastrophe von Fukushima nun doch mit derjenigen in Tschernobyl gleich. Gespräch mit dem atomkritischen Physiker Sebastian Pflugbeil.

    Philipp Scholkmann

  • Keine Korrekturen an der Unternehmenssteuerreform II

    Der Nationalrat lehnte alle Anträge der Linken ab, die Vorlage zur Unternehmenssteuerreform II aus dem Jahr 2008 zu überarbeiten.

    Philipp Burkhardt

  • Gesundheitsvorsorge vs. staatliche Bevormundung

    Wie stark muss sich der Staat für die Gesundheitsvorsorge engagieren? Diese Frage entfachte im Nationalrat eine hitzige Debatte.

    Katrin Hug

  • Gesundheitsvorsorge und der Spareffekt

    Ohne die Präventions-Massnahmen grundsätzlich in Frage zu stellen, warnt Gesundheitsökonom Heinz Locher vor zu hoher und einseitiger Gewichtung des ökonomischen Aspekts.

    Christine Wanner

  • Palästina ist bereit für den eigenen Staat

    Die palästinensische Regierung habe schnelle Fortschritte erzielt, zeigt ein neuer Uno-Bericht. Palästina will die Uno-Generalversammlung im September bitten, den Staat in den Grenzen von 1967 anzuerkennen.

    Iren Meier

  • Ein Blick hinter die Kulissen in Rihad

    Ein Mann kann ein Interview mit einer saudischen Professorin weder in einem Café noch in einer Hotelhalle führen: er muss schon zu ihr nach Hause. Dort ist dann manches entspannter, als man glauben würde.

    Fredy Gsteiger

  • Teures Wohneigentum in Städten

    Die gleiche Eigentumswohnung kostet heute 60 Prozent mehr, als noch im Jahr 2000. Dieser massive Preisanstieg hat Auswirkungen auf die soziale Durchmischung der Städte.

    Philippe Erath

  • Juri Gagarin - der erste Mensch im All

    Auch 50 Jahre nach seinem Flug ins Weltall wird Juri Gagarin wie ein Volksheld verehrt. Zahlreiche Feiern lassen ihn am Dienstag hoch leben.

    Stefan Laack

Moderation: Philipp Scholkmann, Redaktion: Monika Oettli