Hoffnungsschimmer im Konflikt um SBB Cargo

  • Samstag, 5. April 2008, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 5. April 2008, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. April 2008, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Zwei Monate lang wollen die Konfliktparteien im Streit um SBB Cargo an einem Runden Tisch verhandeln.  

Weitere Themen: 

Die Delegierten der SVP Schweiz begrüssen das Ultimatum an Eveline Widmer-Schlumpf und ihre Bündner SVP.

Die SRG organisiert eine Themenwoche rund um die Integration.

Der Dirigent Herbert von Karajan würde am 5. April 2008 100 Jahre alt.

Beiträge

  • Eveline Widmer-Schlumpf soll aus der SVP ausgeschlossen werden.

    Bündner SVP hat schweren Stand

    Die SVP-Delegierten haben das Ultimatum gegen Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf mit viel Applaus quittiert. Die Situation wird damit für die Bündner SVP immer ungemütlicher.

    Das Ultimatum fordert, dass Widmer-Schlumpf umgehend aus dem Bundesrat zurück- und bis am 11. April aus der Partei austritt. Ansonsten müsse die Bündner Kantonalpartei sie ausschliessen. Sollte sich die Bündner SVP weigern, dann droht der ganzen Kantonalpartei der Ausschluss aus der SVP Schweiz.

    Widmer-Schlumpf und die Bündner SVP haben bereits erklärt, dass ein Austritt respektive Ausschluss für sie nicht in Frage kämen.

    Marcel Jegge

  • Auftakt zur Integrationswoche der SRG

    Unter dem Stichwort Integration organisiert die SRG SSR idée suisse zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Themenwoche.

    Vom 7. bis 13. April setzen sich alle SRG-Radio-Sender und Fernseh-Stationen in Spezialsendungen und Spezialbeiträgen vertieft mit der Integration von Ausländerinnen und Ausländern in der Schweiz auseinander.

    Oliver Washington

  • Sind Robert Mugabes Tage gezählt?

    Noch immer kein Wahlergebnis in Simbabwe

    In Simbabwe hat sich Oppositionsführer Morgan Tsvangirai zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. Die offiziellen Resultate sind allerdings immer noch nicht veröffentlicht.

    Die Oppositionsbewegung von Tsvangirai hatte vergeblich versucht, die Veröffentlichung der Wahlresultate gerichtlich zu erzwingen.

    Tsvangirai warf Präsident Robert Mugabe vor, einen Krieg gegen das eigene Volk zu führen.

    ARD-Korrespondent Claus Staecker

  • Bilder von Herbert von Karajan (1908-1989).

    Herbert von Karajans politische Biografie

    Herbert von Karajan war ein Phänomen: ein begnadeter Musiker und Geschäftsmann, ein Lebemann und ein Gratwanderer während der Nazizeit in Deutschland. Am 5. April 2008 würde er 100 Jahre alt.

    Karajan war einer der populärsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Nur Teile seiner eigenen Geschichte liebte er nicht so und hielt sie zeitlebens bedeckt.

    Corinne Holtz

  • Hoffnungsschimmer im Konflikt um SBB Cargo

    Zwei Monate lang wollen die Konfliktparteien im Streit um SBB Cargo an einem Runden Tisch verhandeln. Während dieser Zeit sollen die Abbaumassnahmen rückgängig gemacht und der Streik im Industriewerk Bellinzona ausgesetzt werden.

    Der Runde Tisch soll «ergebnisoffen und transparent» sein, wie Verkehrsminister Moritz Leuenberger nach über dreistündigen Gesprächen mit den Konfliktparteien sagte. Das bedeute auch, dass alle Zahlen auf den Tisch gelegt werden sollten.

    Martin Durrer

Moderation: Martin Durrer, Redaktion: Anneliese Tennisch