Inaugurations-Zeremonie für Barack Obama

  • Montag, 21. Januar 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 21. Januar 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 21. Januar 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Hunderttausende warten auf der «National Mall» vor dem US-Kapitol auf die Rede des US-Präsidenten.

    Inaugurations-Zeremonie für Barack Obama

    In Washington geht die grosse Amtseinführungs-Zeremonie über die Bühne: Hunderttausende sind vor dem Kapitol dabei, wenn Barack Obama den Eid für seine zweite Amtszeit ablegt und seine Antrittsrede hält.

    Beat Soltermann

  • Ein Bewohner der nördlich von Bamako gelegenen Ortschaft Niono zeigt seine Freude über die französische Unterstützung gegen die Islamisten.

    Kampf gegen die Islamisten im Norden Malis

    Die malische Armee ist - zusammen mit Soldaten aus Frankreich - weiter in den Norden vorgerückt und hat die islamistischen Kämpfer aus mehreren Städten vertrieben. Afrika-Korrespondent Patrik Wülser war zwischen Bamako und Diabaly unterwegs.

    Patrik Wülser

  • Die französische Unterstützung in Mali stösst in Paris auf wachsende Kritik.

    Feldzug in Mali - warnende Stimmen in Paris

    Französische Einheiten haben die Islamisten aus Diabaly, der Stadt im Zentrum Malis, vertrieben. Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian erklärte am Wochenende, Ziel der französischen Intervention sei nichts weniger als «die totale Rückeroberung von Mali».

    Ruedi Mäder

  • Auf dem Weg vor das Kapitol, wo US-Präsident Obama den Eid zur zweiten Amtszeit ablegt.

    Viele und hohe Erwartungen an den US-Präsidenten

    Auf der National Mall vor dem US-Kapitol schwenken Hunderttausende US-Fähnchen und hören ihrem Präsidenten zu. Barack Obama hat den Eid für seine zweite Amtszeit abgelegt. Was erwarten die Leute auf der Mall von ihrem Präsidenten? Und was verspricht er in seiner Rede?

    Ruth Wittwer und Beat Soltermann

  • Naftali Bennett.

    Naftali Bennett - Rechtsüberholer in Israel

    Am Dienstag wählt Israel ein neues Parlament. Benjamin Netanyahu dürfte Premier bleiben, sein Parteibündnis aber Stimmen verlieren. Davon profitieren wird laut Umfragen Naftali Bennett, der neue Star des national-religiösen Lagers.

    Philipp Scholkmann

  • Hans-Jürg Käser, KKJPD; Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Mario Gattiker BFM an der Asylkonferenz.

    Zögerliches Ja zu Sommarugas Asylreform

    Ein speditiveres Verfahren ist das Hauptziel von Simonetta Sommarugas Asylreform. An einer Asylkonferenz haben sich Bund, Kantone und Gemeinden hinter Sommarugas Reform gestellt. Doch der Konsens ist eine brüchige Angelegenheit.

    Dominik Meier

  • Jörg Steiner.

    Zum Tod von Jörg Steiner

    Bekannt wurde der Schriftsteller aus Biel vor allem mit seinen Kinderbüchern, etwa «Die Kaninchen-Insel» hat er geschrieben, Jörg Müller hat die Zeichnungen beigetragen. Nun ist der Geschichtenerzähler in seinem 83. Lebensjahr gestorben.

    Felix Schneider

  • Viele Nashornarten sind vom Aussterben bedroht.

    I-P-B-E-S. Die Hoffnung für die Artenvielfalt

    Von Amphibien bis zu den Nashörnern sind immer mehr Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Ein neues, hochdotiertes Forschergremium soll dazu beitragen, die Artenvielfalt zu erhalten.

    Thomas Häusler

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Judith Huber