Kofi Annans schwierige Mission bei Assad

  • Freitag, 16. März 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 16. März 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 16. März 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Kofi Annans schwierige Mission bei Assad

    Kofi Annan verdiene einen zweiten Friedensnobelpreis, wenn er in Syrien einen Ausweg aus der Krise finde, lautete der Tenor. Nun hat er Rapport erstattet. Einschätzungen von Brigitte Zingg und Iren Meier.

    Phillipp Scholkmann

  • Walliser Polizei dementiert Gerüchte zum Car-Unfall

    Laut dem Oberstaatsanwalt hat kein Kind ausgesagt, der Fahrer habe mit einer DVD hantiert. Auszuschliessen sei auch ein Herz- oder Alkoholproblem als Unfallursache.

    Thomas Gutersohn

  • Die Menschenwürde respektieren

    Der «Blick» veröffentlichte teils grossformatige Bilder von Kindern, die beim Car-Unglück im Wallis verstorben sind. Die belgische Regierung und der Schweizer Presserat protestieren.

    Salvador Atasoy

  • Schweizerin in Jemen entführt

    Bewaffnete haben die Sprachlehrerin in der Küstenstadt Hodeida entführt. Ist der Ort im Süden der Halbinsel besonders gefährlich? Gespräch mit Fredy Gsteiger.

    Philipp Scholkmann

  • Unterernährte Schulkinder

    Der harte Sparkurs in Griechenland zeigt Folgen. Ganze Bevölkerungsschichten gleiten ins Elend. Lehrer- und Elternverbände schlagen Alarm. Immer mehr Kinder erscheinen kaum ernährt zum Unterricht.

    Massimo Agostinis

  • Bankgeheimnis für Amerikaner bald passé

    FATCA, der «Foreign Account Tax Compliance Act» soll weltweit steuerflüchtige US-Bürger ausfindig machen. Banken, die mit oder in den USA Geschäfte treiben wollen, müssen Hinweise und Daten zu US-Steuerflüchtigen liefern.

    Thomas Oberer

  • Feuertaufe für Bundesrat Berset

    Hobby-Pianist Alain Berset musste in der Frühlingssession erstmals sein Können auf der bundesrätlichen Klaviatur beweisen. Trotz einiger Misstöne scheinen die Parlamentarier und der neue Bundesrat zu harmonieren - noch.

    Géraldine Eicher

  • Berner Münstergass-Buchhandlung 40 Jahre alt

    Als Ulrich Riklin in der Berner Münstergasse seine Buchhandlung gründete, kam auch der Geist der 68er-Jugendunruhen in Bern an. Eine Berner Institution mit bewegter Geschichte.

    Toni Koller

Moderation: Philipp Scholkmann, Redaktion: Isabel Jacobi