Merkel verliert enge Vertraute

  • Samstag, 9. Februar 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Februar 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. Februar 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bildungsministerin Annette Schavan tritt zurück

    Merkel verliert enge Vertraute

    Die deutsche Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) tritt zurück. Bundeskanzlerin Angela Merkel bedauert den Rücktritt. Schavan will sich juristisch gegen den Entzug des Doktortitels wehren.

    Casper Selg

  • Venezuela wertet Währung Bolivar ab

    Venezuela wertet Währung ab

    Die venezolanische Regierung will das Defizit bei den Staatsfinanzen drücken. Darum hat sie - angeblich auf Anordnung des kranken Hugo Chavez - die Landeswährung abgewertet. Die steigende Inflation könnte bei der Bevölkerung für Unmut sorgen.

    Ulrich Achermann

  • Das digitale Portemonnaie auf dem Mobiltelefon

    Wie bezahlen wir in Zukunft?

    Das Mobiltelefon könnte Bargeld und Kreditkarte beim täglichen Einkauf ersetzen. Die Grossverteiler sind bereits daran, ihre Kassen umzurüsten. Ob sich das digitale Portemonnaie durchsetzt, entscheidet sich an der Sicherheitsfrage.

    Samuel Emch

  • Ulrich Seidl an der Berlinale

    Ulrich Seidls gnädiger dritter Blick

    Der Österreicher Ulrich Seidl polarisiert mit seinen Filmen. Sein Blick auf seine Landsleute ist oft gnadenlos entlarvend. An der Berlinale feiert er mit dem letzten Teil der Paradies-Trilogie Premiere. Für einmal geht Seidl nicht an die Schmerzgrenze.

    Michael Sennhauser

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Tobias Gasser