Nordkoreas Umgehungstaktik

  • Samstag, 3. Februar 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 3. Februar 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. Februar 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Nordkoreas Umgehungstaktik

    Einem UNO-Bericht zufolge hat Nordkorea im letzten Jahr mehrfach gegen die scharfen internationalen Sanktionen verstossen und durch Rohstoffexporte fast 200 Millionen Dollar verdient. Zudem habe Pjöngjang Waffen an Syrien und Burma geliefert. Das steht in einem Bericht von UNO-Beobachtern.

    Wie konnte Nordkorea die Sanktionen umgehen. SRF-Sicherheits-Experte Fredy Gsteiger erklärts

    Roman Fillinger

  • Yemens Kampf im Süden

    Im Yemen-Konflikt wird die Situation immer komplizierter. Im Süden bekämpfen sich bislang verbündete Gruppen nun auch noch untereinander.Yemen-Spezialist Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin analysiert die Situation

    Roman Fillinger

  • Italiens Wahlkampf und viele Versprechen

    Am 4. März finden in Italien Parlamentswahlen statt. Jetzt, im Wahlkampf ist die grosse Zeit der grossen Versprechen. Silvio Berlusconi zum Beispiel verspricht weniger Steuern. Die rechtspopulistische Lega will zudem das Rentenalter senken.

    Italien-Korrespondent Franco Battel wollte wissen, was Manager von diesen Versprechen halten.

    Franco Battel

  • Afrikas Hunger nach der eigenen Filmszene

    Es gibt nicht nur unzählige Filme über Afrika. In einigen Staaten – wie zB Nigeria oder Kenya - entstand in den letzten Jahren eine junge und selbstbewusste Filmszene. Zu dieser neuen Generation gehört auch Wanuri Kahiu, Filmemacherin und Autorin aus Kenya.

    Sie sorgt vor allem mit Science Fiction Filmen für Aufsehen. Ein Gespräch mit Wanuri Kahiu über ihren Film Pumzi

    Matthias Kündig

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Danièle Hubacher