Ratlosigkeit im Umgang mit Putin

  • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Gernot Erler, Russland-Beauftragter der deutschen Bundesregierung. Archivbild.

    Ratlosigkeit im Umgang mit Putin

    Russlands Präsident Putin kommt heute erstmals seit 2012 nach Berlin. Es geht um die Ostukraine und um Syrien. Gernot Erler ist Mitglied der SPD und Russlandbeauftragter der deutschen Regierung. Er stellt eine tiefe Entfremdung zwischen Russland und dem Westen fest.

    Was macht er in seiner Funktion, um das zu ändern? Das Gespräch.

    Samuel Wyss

  • Wie alt muss man sein, um ein Gewalt-Spiel für den Computer zu kaufen? Der Bundesrat will den Jugendschutz bei Filmen und Computerspielen künftig verbindlich regeln.

    Schweizweit einheitliche Regeln beim Jugendschutz

    Wenn sich Jugendliche problemlos Pornofilme oder Gewalt-Computer-Games besorgen können, dann ist das ein Problem. Der Bundesrat will dies mit einem schweizweiten Gesetz bekämpfen. Denn der Jugendschutz bei Games und Videos ist heute Sache der Kantone und der Branchen.

    Gaudenz Wacker

  • Karoly Vörös, langjähriger Chefredaktor der «Nepszabadsag»

    «Schweizer Verlagshäuser machen immer ganz komische Geschäfte»

    Vor kurzem wurde die grösste links-liberale Zeitung «Nepszabadsag» eingestellt. Sie gehörte einst dem Schweizer Medienhaus Ringier. Dann wurde die kleinere «Nepszava» offenbar von der Schweizer Marquardgruppe gekauft.

    In Ungarn lösen die Geschäfte der Schweizer Verleger Verwunderung und Kritik aus. Gespräch mit Karoly Vörös, langjähriger Chefredaktor der «Nepszabadsag».

    Urs Bruderer

  • Kazim Erdogan: «Wo bleiben eigentlich die türkischen Paschas?»

    Der Mann mit dem Schlüssel zu den Herzen der Menschen

    Kazim Erdogan ist ein Hoffnungsträger, ein unglaublicher Optimist im Problembezirk Berlin Neukölln. Er erzieht die türkischen Macho-Väter, lehrt sie, mit ihren Problemen gewaltfrei umzugehen. Seine Arbeit ist vielfach ausgezeichnet worden.

    Nun bekommt er auch noch das deutsche Bundesverdienstkreuz - von Bundespräsident Joachim Gauck höchstpersönlich.

    Simone Fatzer

  • Ein neuer Impfstoff, der günstig ist und gleichzeitig gegen fünf Krankheiten wirkt, z.B. Starrkrampf und Hepatitis B.

    Neue Kombinationsimpfung soll Millionen Kinder retten

    Das Kinderhilfswerk Unicef meldet einen Durchbruch. Man habe mit sechs Pharmafirmen eine Vereinbarung getroffen, zur Herstellung eines sogenannt kombinierten Impfstoffes, der in Zukunft günstig an ärmere Länder abgegeben werden soll. Diese Verhandlungen haben 16 Jahre gedauert.

    Thomas Häusler

  • Nathan Stevenson: Wegen der Trockenheit fehlt dem Baum der Saft, um die Borkenkäfer abzustossen.

    Kalifornien: Im Wald der toten Bäume

    Seit fünf Jahren herrscht in Kalifornien Dürre. Darunter leiden die Landwirtschaft, die Fischerei - und vor allem die Wälder. USA-Korrespondentin Priscilla Imboden war im «Sequoia»-Nationalpark im Sierra Nevada Gebirge unterwegs. Die gute Nachricht: Den Mammutbäumen dort geht es gut.

    Ansonsten aber sind Millionen von Bäumen tot.

    Priscilla Imboden

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Marcel Jegge