Russische Leichtathleten - zu Recht gesperrt?

  • Samstag, 18. Juni 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 18. Juni 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Juni 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Schuhe der Leichtathletin Jelena Isinbajewa

    Russische Leichtathleten - zu Recht gesperrt?

    Die Olympia-Sperre für russische Leichtathleten wegen Dopings sorgt für Schlagzeilen. Russland sieht darin einen politisch motivierten Entscheid. Was ist dran an diesem Vorwurf? Ein Gespräch.

    Isabelle Jacobi

  • Schafherde in der Gegend von Brig

    Wie gut schaut das Wallis zu den Schafen?

    Diese Woche hat die Walliser Regierung eine Abschussbewilligung für einen Wolf erteilt, die Naturschutz-Verbände haben dagegen eine Beschwerde eingereicht. Beim Streit um den Wolf ist eine Frage zentral: Tun die Walliser Bauern genug, um die Schafherden zu schützen?

    Elmar Plozza

  • Kiosk in Sofia

    Bulgarien, die Emigration und der Brexit

    Osteuropa verfolgt mit Spannung die Brexit-Abstimmung nächste Woche. Denn in Grossbritannien arbeitet gegen eine Million Menschen aus den neuen EU-Ländern. Sie wären von einem Brexit direkt betroffen, der das Ende des freien Personenverkehrs bedeuten würde.

    Doch könnte ein Brexit nicht auch im Interesse der Auswanderungsländer sein? Für Bulgarien etwa?

    Urs Bruderer

  • Der ruandische Radrennfahrer Adrien Niyonshuti.

    Ich radle, also bin ich

    Die Tour de Suisse ist in voller Fahrt - und dabei ist auch Adrien Niyonshuti. Zwar fährt er nicht ganz vorne mit, er fuhr am vorletzten Tag des Rennens auf Rang 123. Aber der Ruander hat dafür eine umso bewegtere Geschichte zu erzählen.

    Marco Nüssli

Moderation: Isabelle Jacobi, Redaktion: Judith Huber