Schweiz unterzeichnet EU-Rahmenvertrag vorerst nicht

  • Freitag, 7. Dezember 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Dezember 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Dezember 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Aussenminister Ignazio Cassis: «Ziel war es, einen Text zu haben, worüber wir abschliessend sagen können, wieviel wir einverstanden sind und wo gibt es Differenzen.»

    Schweiz unterzeichnet EU-Rahmenvertrag vorerst nicht

    Der Bundesrat hat den Vertragstext zum EU-Rahmenabkommen veröffentlicht. Er sagt zwar nichts dazu, unterschreibt aber noch nichts. Jetzt sollen sich Parteien und Verbände zum umstrittenen Vertrag äussern. Fakten und Reaktionen aus Bern und Brüssel.

    Gaudenz Wacker, Philipp Burkhardt und Oliver Washington

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (rechts) gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer zur Wahl als neue CDU-Vorsitzende.

    Annegret Kramp-Karrenbauer neue CDU-Chefin

    Am CDU-Parteitag in Hamburg hat sich Angela Merkel nach 18 Jahren im Amt als Parteichefin verabschiedet. Rund 1000 Delegierte wählten Annegret Kramp-Karrenbauer an die CDU-Parteispitze.

    Peter Voegeli und Samuel Wyss

  • William Barr. Archivbild.

    William Barr als neuer Justizminister nominiert

    Der 68jährige William Barr war bereits Anfang der 1990er-Jahre Justizminister unter Präsident George H. W. Bush.

    Matthias Kündig

  • Heather Nauert.

    Heather Nauert neue Uno-Botschafterin

    Die ehemalige Fox-News-Moderatorin und Sprecherin im US-Aussenministerium Heather Nauert wird neue Uno-Botschafterin. Eine beachtliche Beförderung - und eine grosse Herausforderung für die 48jährige Ex-Journalistin.

    Fredy Gsteiger

  • Meng Wanzhou, Finanzchefin von Huawei. Die ganze Welt rätselt, weshalb sie in Vancouver festgenommen wurde.

    China empört über Verhaftung von Huawei-Finanzchefin

    Aufgrund eines US-Haftbefehls haben die kanadischen Behörden am 1. Dezember die Finanzchefin des chinesischen Technologiekonzerns Huawei festgenommen. US-Sicherheitsberater John Bolton nahm als erster Regierungsvertreter dazu Stellung.

    Isabelle Jacobi

  • Kirche von Mondada

    Geldsorgen der Tessiner Katholiken

    Im Tessin ist die katholische Kirche stark. Über 70 Prozent der Tessinerinnen und Tessiner sind katholisch. Unabhängig davon hat die katholische Kirche im Tessin Geldsorgen. Im Gegensatz zur Deutschschweiz finanziert sie sich nicht durch eine Kirchensteuer, sondern durch freiwillige Beiträge.

    Karoline Thürkauf

  • Eine Muttersau mit ihren Ferkeln.

    Exportschlager Schweinesperma

    Schweizer Schweine sind bei Züchtern im Ausland sehr beliebt. Die Organisation Suisag verkauft ihnen immer mehr Sperma aus Schweizer Herkunft. Besuch bei der Suisag in Sempach, wo das Fleisch der Zuchteber geprüft wird.

    Denise Schmutz

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Markus Hofmann