Tödliches Attentat auf libanesischen Ex-Finanzminister

  • Freitag, 27. Dezember 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. Dezember 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 27. Dezember 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Feuerwehr im Einsatz nach dem Autobombenattentat in Beirut.

    Tödliches Attentat auf libanesischen Ex-Finanzminister

    In Beirut sind bei einem Bombenanschlag mindestens fünf Personen getötet und über 70 verletzt worden. Das Attentat galt offenbar dem ehemaligen Finanzminister Mohammed Shattah. Gespräch mit Peter Rimmele von der Konrad Adenauer Stiftung in Beirut.

    Simone Fatzer

  • Bundespräsident Ueli Maurer beim Medientreffen in Adelboden.

    Ueli Maurers krisensicheres Glasfasernetz

    Zum Abschluss seines Präsidialjahres hat Bundesrat Ueli Maurer die Medienschaffenden nach Adelboden zum Eisstockschiessen eingeladen. Die Herausforderungen des kommenden Jahres sieht er vor allem in der Weiterentwicklung der Armee - und einem besseren Schutz vor Cyberangriffen und Spionage.

    Christine Wanner und Rafael von Matt

  • Checkpoint der ägyptischen Armee im Nordsinai.

    Kairos Krieg gegen Terrorismus im Nordsinai

    Die ägyptische Regierung hat die Muslimbrüder offiziell zur Terror-Organisation erklärt - nach einem blutigen Anschlag im Nildelta. Zum Anschlag hatten sich aber nicht Muslimbrüder, sondern bewaffnete Jihadisten aus dem Nordsinai bekannt.

    Philipp Scholkmann

  • Chris Taggart.

    Transparente Handelsverzeichnisse für alle

    Wie schaffen es Unternehmen, deren Tochtergesellschaften und die Tochtergesellschaften der Tochtergesellschaften, nur dort Steuern zu bezahlen, wo gar keine anfallen. Der britische Journalist Chris Taggart sammelt und vernetzt nationale Unternehmensverzeichnisse.

    Charles Liebherr

  • Kassia Tzatzali mit ihrer  Mutter.

    Serie «Home Story»: Mit Mitte 30 wieder im Elternhaus

    In Griechenland finden immer mehr Menschen nach dem Studium keine Arbeit und kehren ins Elternhaus zurück. Sie opfern damit ihre liebgewonnene Selbständigkeit. Begegnung mit einer jungen Ärztin, die wieder bei ihren Eltern wohnen muss.

    Rodothea Seralidou

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Tobias Gasser