Venezuela - Hugo Chávez bleibt Präsident

  • Montag, 8. Oktober 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 8. Oktober 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 8. Oktober 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Hugo Chavez  am Sonntag auf dem Balkon des Präsidentenpalasts in Caracas

    Venezuela - Hugo Chávez bleibt Präsident

    Venezuela hat gewählt und deutlicher als erwartet Hugo Chávez als Präsidenten bestätigt. Er erhielt 54 Prozent der Stimmen. Der bürgerliche Herausforderer Henrique Capriles erzielt immerhin ein ehrenvolles Ergebnis.

    Ulrich Achermann

  • Venezuela – Mehr als die Hälfte hat Hugo Chávez gewählt

    Trotz schwacher Wirtschaft und hoher Kriminaliät ist Hugo Chávez nochmals zum venezolanischen Präsidenten gewählt worden. Wie hat er es geschafft, die Mehrheit der Wähler zu überzeugen? Gespräch mit Lateinamerika-Experte Wolf Grabendorff.

    Ursula Hürzeler

  • Shinya Yamanaka und John Gurdon

    Zwei Stammzellenforscher erhalten Nobelpreis für Medizin

    Der Brite John Gurdon und der Japaner Shinya Yamanaka erhalten den Nobelpreis für Medizin: Sie haben einen Jungbrunnen für Körperzellen entwickelt. Ein Preis zwischen medizinischer Hoffnung und ethischen Bedenken.

    Odette Frey

  • Bereits am Sonntag gab es Proteste gegen den Besuch der deutschen Bundeskanzlerin

    Griechenland in Erwartung Angela Merkels

    Am Dienstag besucht die deutsche Bundeskanzelerin Angela Merkel Athen. Offiziell hofft die griechische Regierung auf ein positives Zeichen. Die Bevölkerung aber ist mehr als skeptisch.

    Rodothea Seralidou

  • Angela Merkel wagt sich in die Höhle des Löwen

    Die deutsche Bundeskanzlerin ist in Griechenland das Feindbild Nummer Eins. Trotzdem reist sie nach Athen. Bringt sie den Griechen ein Gastgeschenk mit?

    Casper Selg

  • Friedenssignale auf den Philippinen

    Die philippinische Zentralregierung in Manila und die Moslem-Rebellen im Süden wollen Frieden schliessen. Am Sonntag haben sie ein Rahmenabkommen geschlossen. Was spricht dafür, dass es diesmal klappt? Gespräch mit dem Philippinen-Experten Rainer Werning.

    Ursula Hürzeler

  • Swing States: Werben um die Stimmen der Alten in Florida

    Die Über-65-Jährigen interessiert es besonders, wie Barack Obama oder Mitt Romney Sozialwerke und Gesundheitssystem ausgestalten wollen. Die Meinungen sind geteilt auch in der Alterssiedlung Timber Pines.

    Beat Soltermann

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Markus Mugglin