Widmer-Schlumpf wusste früher von verhängnisvoller Mail

  • Mittwoch, 11. Januar 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Januar 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Januar 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Widmer-Schlumpf wusste früher von verhängnisvoller Mail

    Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf hat von der belastenden Mail des Sarasin-Kundenberaters an den Nationalratspräsidenten gewusst - bereits vor dessen Rücktritt.

    Pascal Krauthammer

  • Bundesrat und Nationalbank: wie weiter?

    Was wollen die Geschäftsprüfungskommissionen des Parlaments nun bei Bundesrat und Nationalbank genau untersuchen? Und: Wie geht es weiter mit der Wahl eines neuen Präsidenten der Nationalbank?

    Oliver Washington

  • Bundesamt verstösst gegen das Asylrecht

    Das Bundesamt für Migration hat 2006 mit der Nicht-Behandlung von Asylgesuchen irakischer Flüchtlinge in den Schweizer Botschaften Syriens und Ägyptens rechtswidrig gehandelt.

    Christian von Burg

  • Krankenkasse KPT unter Zwangsverwaltung

    Die Finanzmarktaufsicht Finma setzt die Krankenkasse KPT wegen der Verfehlungen des Verwaltungsrats bei der gescheiterten Fusion mit der Krankenkasse Sanitas unter Zwangsverwaltung.

    Charles Liebherr

  • Iranischer Atomphysiker stirbt bei Bombenanschlag

    Wieder ist im Iran ein Atomwissenschaftler Opfer eines Bombenattentats geworden. Der 32-jährige Professor war einer der Direktoren der Urananreicherungsanlage Natans.

    Thomas Bormann

  • Attentat gegen Irans Atomprogramm?

    Die iranische Führung macht Israel und die USA für den Anschlag an einem Atomwissenschaftler verantwortlich. Ein automatischer politischer Reflex oder steckt mehr dahinter?

    Fredy Gsteiger

  • Mitt Romney auf US-Wahlkampftour

    Der republikanische Präsidentschaftschaftskandidat hat die Nase vorn. Was macht er besser als seine Konkurrenten? Besuch einer Wahlveranstaltung im US-Bundesstaat New Hampshire.

    Beat Soltermann

  • Ruanda: Das Attentat, das 1994 den Massenmord auslöste

    Fast 18 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda deckt ein französischer Untersuchungsbericht auf, dass der damalige Präsident Habyarimana durch eine Rakete aus dem eigenen Lager starb.

    Ruedi Küng

  • «Baba Himalaya» Augusto Gansser - eine Würdigung

    Im Alter von 101 Jahren starb diese Woche der Geologe, Forscher und Reisende Augusto Gansser. Die für ihn wichtigste Anerkennung erhielt er von der Universität in Peschawar: «Vater des Himalaya».

    Alexander Grass

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Tobias Gasser