Gegen Arbeitsfrust – für mehr Zufriedenheit

Endlich wieder Montag!

Die neue Lust auf Leistung

von Christiane Nill-Theobald

Endlich wieder Montag!

Bildlegende: Lesetipp der Woche Wiley-VCH

Die Trainerin und Unternehmensberaterin Christiane Nill-Theobald hat ein Buch gegen Arbeitsfrust geschrieben, inklusive einer Anleitung für mehr Zufriedenheit im Leben.

Was ein bisschen dick aufgetragen klingt, ist durchaus ernst gemeint, und man spürt, dass die Autorin voll und ganz hinter ihren Ausführungen steht. Im Grunde ist es ja auch ganz einfach: Wir alle machen die Dinge besonders gut, an die wir mit Leidenschaft herangehen – nur beschränken wir uns dabei meist auf unsere Hobbys.

Warum also nicht eine Arbeit suchen, die so viel Spass macht, dass man den Montag kaum erwarten kann? Mit diesem Ansatz mag es sich die Autorin stellenweise etwas zu einfach machen, doch der Grundgedanke überzeugt: Wir müssen herausfinden, was uns wirklich Spass macht, zu was wir uns berufen fühlen, und dann den Mut aufbringen, ein paar entscheidende Dinge umzukrempeln.

Auch dank lockerer Schreibweise, zahlreicher Beispiele aus der Praxis und persönlicher Erfahrungsberichte der Autorin hält der Inhalt des Buches, was der Titel verspricht. Am Ende jedes Kapitels kann mithilfe einer Übung jeder für sich selbst herausfinden, wie er der Lust auf Leistung ein Stück näher kommt.

Das Buch wird allen empfohlen, die den Montagsblues nicht mehr mitsingen wollen und zu Veränderungen bereit sind.

  • Verlag: Wiley-VCH
  • Publikation: 2014
  • Anzahl Seiten: 194

In Zusammenarbeit mit Getabstract, Luzern