Zum Inhalt springen

Eurovision Song Contest Australien in Schweden wieder beim ESC dabei

Australien wird nach dem respektablen fünften Platz beim diesjährigen Eurovision Song Contest auch 2016 in Schweden wieder an den Start gehen.

Mann und Frau stehen vor Flagge und lachen.
Legende: Sänger Guy Sebastian landete am diesjährigen ESC für Australien auf dem fünften Platz. Keystone

Das teilte der öffentliche Sender SBS am Dienstag mit. Das Land muss sich anders als beim letzten Mal für die Endrunde erst im Halbfinal qualifizieren, wie der Veranstalter EBU in Genf mitteilte. Die neue Einladung sei «eine fantastische Gelegenheit, die musikalischen Talente Australiens bei einem echt internationalen, multikulturellen Fest» zu präsentieren, meinte SBS-Direktor Michael Ebeid.

Australien ist ESC-fanatisch

Australien war in diesem Jahr als Ehrengast zum 60. ESC in Wien eingeladen worden. Schmusesänger Guy Sebastian (34) gehörte zu den Favoriten. Der Musikwettbewerb hat in Australien Millionen Anhänger und wird von SBS live übertragen. Das nächste Finale findet im Mai 2016 in Stockholm statt, nachdem Måns Zelmerlöw dieses Jahr in Wien mit seinem Song «Heroes» gewonnen hatte.

Legende: Video Triumphierend: Schweden gewinnt «Eurovision Song Contest 2015» abspielen. Laufzeit 02:32 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 24.05.2015.

Der Eurovision Song Contest 2016 findet vom 10. bis 14. Mai in Stockholm statt. Die schwedische Hauptstadt ist damit nach 1975 und 2000 zum dritten Mal Gastgeber des ESC.