Conchita Wurst ist Stargast in der ESC-Entscheidungsshow

Am 31. Januar 2015 steigen die sechs Finalisten mit ihrem eigenen Song und einem Coversong ins Rennen um die Schweizer Vertretung am ESC 2015. Ausserdem empfängt Sven Epiney in der «ESC 2015 – Entscheidungsshow» die letztjährige «ESC»-Gewinnerin Conchita Wurst als Stargast in Kreuzlingen.

Video «Eurovision Song Contest vom 31.1.2015» abspielen

Trailer zu «ESC-Entscheidungsshow» - das Schweizer Finale

0:28 min, vom 31.1.2015

Die sechs Anwärterinnen und Anwärter für die Schweizer Teilnahme am «ESC» in Österreich präsentieren ihre Songs in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen TG. Neben ihren «ESC»-Songs performen sie in der Liveshow zusätzlich einen Coversong. Anhand dieses zusätzlichen Coversongs können sie ihre Livekompetenz und musikalischen Qualitäten noch besser unter Beweis stellen. Am Schluss entscheidet das Fernsehpublikum sowie eine Expertenjury zu je 50 Prozent, wer die Schweiz am «Eurovision Song Contest» 2015 in Wien vertreten soll. Sven Epiney moderiert die Liveshow.

Video «Österreich: Conchita Wurst mit «Rise Like A Phoenix»» abspielen

Conchita Wurst mit «Rise Like A Phoenix» am Finale des ESC 2014

3:15 min, aus Eurovision Song Contest vom 10.5.2014

Conchita Wurst, die letztjährige Siegerin des «ESC», verzaubert das Publikum mit ihrem Gewinner-Song «Rise Like A Phoenix». Tickets für «ESC 2015 – Entscheidungsshow» sind hier erhältlich.

Die Startreihenfolge der sechs Kandidatinnen und Kandidaten:

Sendung zu diesem Artikel