55 Jahre Urs Brühlmann

Der 1963 in Zürich geborene Bläser Urs Brühlmann feierte am 7. Januar seinen 55. Geburtstag. Mit 11 Jahren begann er Klarinette zu spielen, später kamen noch einige Instrumente dazu. Urs Brühlmann steht vom Stil her in der Nachfolge seiner Vorbilder Jost Ribary senior und Hans Aregger.

Eine vierköpfige Volksmusik-Formation.
Bildlegende: Kapelle Urs Brühlmann. zvg

Bis heute pflegt Urs Brühlmann sein Hobby mit grosser Leidenschaft und Liebe zum Detail. Ende Jahr erscheint eine neue CD seiner Kapelle. Zu geniessen gibt es seine Musik aber schon heute in der «Fiirabigmusig».

Aus dem Fotoalbum von Urs Brühlmann

Gespielte Musik

Moderation: Dani Häusler, Redaktion: Dani Häusler