Fenster zur Welt mit Blasmusik

«Windows Pictures Traditions» taufte das RS-Spiel 16-1/2013 seine neue CD. Dabei zeigen die Musikanten die Bandbreite ihres Repertoires. Der CD-Titel ist dabei Programm.

SRF-Volksmusikredaktorin Karin Kobler ist vor allem über das Fagott-Konzert für zwei Fagotte und Blasorchester begeistert. «Ein ganz ungewohntes Klangemälde», schwärmt sie. Ausserdem befinden sich auf dem Tonträger vier ganz unterschiedlich eingespielte Märsche: Vom Konzertmarsch mit Cello bis hin zum ASTAG-Marsch «Allzeit gute Fahrt». Der Titel der CD «Windows Pictures Traditions» setzt sich primär aus zwei grossen Sinfonischen Werken zusammen: «Windows of the world» von Peter Graham und «Mexican Pictures» von Franco Cesarini.

Beiträge

  • Silvia Salzmann.

    «I mach Blosmusig» mit Silvia Salzmann

    Silvia Salzmann spielte einst Klarinette. Vor 11 Jahren hat die Holzbläserin das Euphonium für sich entdeckt. «Es ist ein tolles Instrument! Ich habe damit so viele Möglichkeiten», so die aufgestellte Bernerin.

    Silvia Salzmann spielt nämlich nicht nur Euphonium in der Musikgesellschaft Ostermundigen sondern bei der Berner Blaskapelle auch das verwandte Tenorhorn.

    Silvia Salzmann wünscht sich das Lied «Träne». Ihr gefällt die instrumentale Version mit der Brass Band Berner Oberland besonders gut.

Gespielte Musik

Autor/in: kobk/daue, Redaktion: Karin Kobler