«härzlich & ächt»: Volksmusik aus dem Kanton Nidwalden

Nidwalden ist reich an vielen hervorragenden Volksmusik-Interpreten, darunter auch Jodelformationen wie der Jodlerklub Wiesenberg, der Jodlerklub Heimelig Buochs oder das Jodelduett Schüpferimeitli. Diese beiden Schwestern haben kürzlich ihre neue CD «härzlich & ächt» veröffentlicht.

zwei junge Frauen vor Holzbeige.
Bildlegende: Die Schüpferi Meitli, Siegerinnen der «Alpenrose 2013» SRF

Die beiden Schwestern Anita Bucher und Silvia von Rotz-Bucher haben zusammen mit Akkordeonist Daniel Waser eine gefühlvolle und vielseitige CD realisiert, auf welcher als Gastformation auch das Ländlertrio Nidwaldnergruess zu hören ist. In der «Fiirabigmusig» gibt es mehrere Beispiele ab dieser Produktion. Dazu gibt es auch Volksmusik von anderen Nidwaldner Formationen zu hören.

Gespielte Musik

Autor/in: studersa, Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer