Hans Müller-Luchsinger: Ein grosser Komponist würde 100-jährig

Am 2. November 1916 wurde Hans Müller-Luchsinger im St. Galler Rheintal geboren. Der 1992 verstorbene Dirigent und Komponist wäre also diese Woche 100-jährig geworden. Über 150 Jodellieder und Naturjodel hat er geschaffen – und praktisch in der ganzen Ostschweiz unzählige Chöre dirigiert.

Porträt eines Mannes in Appenzeller Tracht.
Bildlegende: Hans Müller-Luchsinger (1916-1992). zvg

In dieser «Fiirabigmusig» präsentiert Sämi Studer Beispiele seiner schönsten Jodellieder.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer