Happy Birthday Blaskapelle Beckenried

Die Blaskapelle Beckenried feiert Ende Oktober ihr 50-jähriges Bestehen. Das Jubiläumskonzert ist längstens ausverkauft. In der «Fiirabigmusig» stellt Karin Kobler die jubilierende Blaskapelle aus dem Kanton Nidwalden vor.

Blasmusikanten in weissen Hemden und blau-schwarzen Gilets während eines Konzerts.
Bildlegende: Die Blaskapelle Beckenried im August 2014 beim Blaskapellentreffen in Sigriswil. blaskapelle-beckenried.ch

Der Name Käslin ist von der Blaskapelle Beckenried nicht wegzudenken. Gabriel Käslin war der Mitbegründer der Beckenrieder Blaskapelle. Heute gibt Toni Käslin den Ton an, und Tobias Käslin steht im organisatorisch zur Seite. «Von unseren Käslins sind wir nur zu Dritt», so Tobias Käslin, aber es gebe noch weitere Käslins eines anderen Familienzweiges in der Blaskapelle Beckenried.


Die Blaskapelle Beckenried entstand 1965 aus einer Nünermusig im Dorf. Diese hatte immer mehr Mitglieder und so beschloss man, eine Blaskapelle zu gründen. Die Blaskapelle Beckenried tritt heutzutags hauptsächlich in der Schweiz auf. Früher gehörten Konzertreisen ins Ausland zum Vereinsalltag. Die Blaskapelle Beckenried musiziert im böhmisch-mährischen Stil.

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler