Lüpfig und müpfig mit «Era Sera»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Volksmusikredaktor Dani Häusler ausserdem das Tessiner Volkslied «Era Sera» in einer Aufnahme von 1961 vor.

Ein Liebespaar unter Bäumen am Ufer eines Sees.
Bildlegende: «Era Sera» ist ein romantisches Liebeslied. Colourbox

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Dani Häusler