«Lüpfig und müpfig» mit «Vieille danse suisse»

In der «Fiirabigmusig» stellt Dani Häusler unter anderem eine Perle aus der «Sammlung Dür» vor: die Montferrine «Vieille danse suisse», arrangiert von Carlo Boller. Montferrine ist das welsche Pendent zur italienischen Tarantella. In der Aufnahme von 1954 spielt die Musique du Folly aus Vevey.

Häuser am Ufer eines Sees.
Bildlegende: Historische Aufnahme von Vevey um 1908. ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

Gespielte Musik

Moderation: Dani Häusler