Passions-Musiken

  • Montag, 18. März 2013, 22:35 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 18. März 2013, 22:35 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. März 2013, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In der Fastenzeit erklingen sie wieder: Die musikalischen Passionen. Meist sind es die meisterhaften Werke von J.S. Bach, die aufgeführt werden. Doch auch andere Komponisten haben die Leidensgeschichte Jesu vertont. Etwa Gottfried August Homilius (1714-1785), Kantor an der Kreuzkirche in Dresden.

Jesus Leidensweg, dargestellt in der Église Notre-Dame-des-Champs in der Normandie.
Bildlegende: Jesus Leidensweg, dargestellt in der Église Notre-Dame-des-Champs in der Normandie. wikimedia

Doch nicht eine einzelne Vertonung der biblischen Passion ist in dieser Ausgabe der Fiori musicali zu hören, sondern wir folgen den zentralen Stationen der Passion Jesu, wie sie verschiedene Komponisten gestalten haben, vom Abendmahl bis zur Kreuzigung.

Neben der «Markuspassion» von Homilius, die neu erstmals in einer Einspielung vorliegt, sind das auch Vertonungen von Carl Heinrich Graun, Johann Christoph Rothe, Georg Philipp Telemann und Francesco Feo.

Redaktion: Norbert Graf