Fleisch - ist all zu viel ungesund?

Wer täglich rotes Fleisch isst, hat ein erhöhtes Risiko an Krebs, Diabetes oder am Herz zu erkranken. Das sagen internationale Forscher. Die Eidgenössische Ernährungskommission hält nun den Finger darauf. Die Fleischwirtschaft und Fleischliebhaber sind erbost. Sie sagen: Fleisch ist gesund.

Fleischplatte.
Bildlegende: Ungesund oder nicht? Das «Forum» über unseren Fleischkonsum. Colourbox

Im «Forum» diskutieren mit Hörerinnen und Hörern: 

  • Ulrich Keller, Präsident der Eidg. Ernährungskommission
  • Ruedi Hadorn, Direktor Schweizer Fleisch-Fachverband
  • Corinne Egger, Dipl. Ernährungsberaterin HF (SVDE), Dinhard
  • Stefan Schlüchter, Metzgerei Schlüchter, Dürrenroth und Wasen

Moderation: Christine Hubacher, Redaktion: Christine Hubacher