Ist Skifahren bald Schnee von gestern?

Der Klimawandel führt langfristig auch in der Schweiz zu einer kürzeren Schneesaison. Insbesondere für Skigebiete in mittleren Lagen werde es eng, prognostizieren Klimaforscher. Im «Forum» diskutieren Experten und Hörerinnen und Hörer die Frage, wieviel Wintertourismus die Schweiz überhaupt braucht.

Schneesportler in Bergbahn.
Bildlegende: Gemäss Klimaforschern: Die Schneesaison wird sich bis langfristig um vier bis acht Wochen verkürzen. Keystone

Im Studio diskutieren mit Hörerinnen und Hörern:

  • Reto Knutti Klimaforscher ETH Zürich
  • Werner Bätzing, Alpenforscher
  • Silvio Schmid, Präsident Bergbahnen Graubünden

Redaktion: Simone Hulliger