Annina Frey: In der Limo mit Dragqueen Conchita Wurst

Wie ein Phoenix aus der Asche: Seit ihrem Sieg beim ESC 2014 ist Conchita Wurst in aller Munde. Bei uns nimmt sie in der Limo Platz und stellt sich Annina Freys Behauptungen: Wollte sie schon immer ein Star sein? Schmeisst sie mit Geld um sich? Und ist sie privat eine Chaotin?

Video «Annina Frey: In der Limo mit Conchita Wurst» abspielen

Annina Frey: In der Limo mit Conchita Wurst

5:28 min, vom 11.11.2014

«In der Limo mit ...»

Sind internationale Promis in der Schweiz, haben sie oft wenig
Zeit für Interviews. Ihr Terminplan ist vollgestopft, schnell müssen sie
von einem Auftritt wieder zurück zum Bahnhof oder Flughafen. «glanz
& gloria» nutzt darum die Gunst der Stunde und spielt Chauffeur –
nicht ganz ohne Hintergedanken. Denn in der pinkfarbenen
Oldtimer-Limousine wartet «g&g»-Moderatorin Annina Frey. Mit der
Stoppuhr in der Hand und frechen Fragen im Kopf. «In der Limo mit ...»
heisst die neue Rubrik und wird in loser Folge ausgestrahlt.