Marc Sway und Manuel Burkart: Tauf-Ständchen für den Sohnemann

Wenn es um den Zeitpunkt der Taufe seines Sohnes geht, ist der Komiker kompromissbereit. Bei der Erziehung eher weniger.

Am vergangenen Sonntag wurde Manuel (38) und Michèle (31) Burkarts Sohn Josh Mateo (3) getauft. Musikalisches Highlight bei der Feier: Marc Sway, der seinen Taufsong «Din Engel» performte. «Eigentlich wollten wir die Taufe schon vor zwei Jahren durchführen, aber da konnte Marc nicht und das hat sich Michèle so sehr gewünscht», sagt Burkart zu «G&G».

Burkart, der nach eigener Aussage «beinahe zu harmonisch» aufgewachsen ist, kann auch konsequent sein. «Bei Süssigkeiten bin ich der Strengere», sagt er, «beim Fernsehschauen meine Frau». Gleich streng sind die Eltern beim Thema Ordnung, obwohl beide nicht unbedingt die besten Vorbilder sind. «Sagen wir so: Wir fühlen uns beide nicht unwohl, wenn ein paar Sachen rumliegen», schmunzelt Burkart.

Bei Burkarts herrscht eine offene Streitkultur

«Unsere Kinder dürfen mitbekommen, dass Mama und Papa nicht immer gleicher Meinung sind», so Burkart. Platz für Humor muss aber trotzdem sein. «Ich lache extrem gern mit meinen Kindern.» Es müsse einfach zum richtigen Zeitpunkt sein. Sonst leide die Autorität.