Zum Inhalt springen

International Aschenbrödel-Darstellerin hat Krebs

Aschenbrödel ist seit über 40 Jahren ein Fixstern in der Weihnachtszeit. Die Darstellerin von «Drei Nüsse für Aschenbrödel» Libuše Šafránková ist an Lungenkrebs erkrankt, wie die tschechische Zeitung «Bresk» berichtet.

Die 62-Jährige erhielt die Diagnose gemäss tschechischen Medien bereits im Jahr 2014. Bei einer Therapie wurde ein Teil der betroffenen Lunge entfernt- offenbar erfolglos.

Sie konnte den «Weissen Löwen» nicht entgegennehmen

Letzte Woche erhielt Libuše Šafránková den tschechischen Staatsorden «Weisser Löwe». Doch der Schauspielerin war es nicht möglich, die höchste staatliche Auszeichnung der Tschechischen Republik persönlich entgegenzunehmen.

Sie hat sich gemeinsam mit ihrem Mann, dem Schauspieler Josef Abrhám zurückgezogen. Weder Abrhám noch Bekannte der Darstellerin gaben bisher Auskunft über ihren aktuellen Gesundheitszustand.

Libuše Šafránková

Der Schauspielerin gelang mit der Titelrolle des Aschenbrödels 1973 der internationale Durchbruch. In den Folgejahren spielte sie in über 60 Film- und Fernsehproduktionen mit. Die letzte war 2013 unter dem Titel «Sukničkáři»