Auf dem Markt: Obamas weisses Ferienhäuschen – für 23 Millionen

Der US-Präsident verkauft seine luxuriöse Ferienresidenz. Privatstrand, Bootsanlegestelle und Basketball-Platz inklusive.

Villa

Bildlegende: Luxus pur Seit 2013 verbringt Obama mit seiner Familie jeden August auf diesem Anwesen. zVg Toprentaldeals.com

Barack Obama

Bildlegende: Barack Obama WENN

Eine 7000 Quadratmeter grosse Villa im modernen Stil auf zehn Hektaren Land – und das direkt an der Küste. Barack Obamas Ferien-Domizil auf der Insel Martha's Vineyard vor der Südküste von Cape Cod im US-Bundesstaat Massachusetts tönt nach einem wahren Traum. Und wer über die bescheidene Summe von 22,5 Millionen US-Dollar verfügt, kann diesen Traum auch kaufen.

Obama-Villa gehörte schon Clinton

Weshalb der US-Präsident mit seiner Familie nicht mehr die Sommerferien auf der Insel verbringen will, ist nicht bekannt. Dafür weiss man aber, dass die Villa schon einmal einen bekannten Besitzer hatte: Auch Bill Clinton erholte sich dort vom Stress im Weissen Haus.