Hereinspaziert: Cristiano Ronaldo zeigt seine Villa

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie Cristiano Ronaldo wohnt? Dann können Sie ihren Wissensdurst jetzt stillen. Denn Portugals Fussball-Star macht eine exklusive Führung durch sein Luxus-Anwesen in Madrid.

Video «Cristiano Ronaldos Villa in Madrid (engl.)» abspielen

Cristiano Ronaldos Villa in Madrid (engl.)

1:57 min, vom 27.12.2015

Vom Eingangsbereich führt der Spitzensportler die Zuschauer zunächst in sein Schlafzimmer. «Ich verbringe fast den halben Tag im Bett. Denn man muss ausgeruht sein, um gute Leistungen erbringen zu können», so Cristiano Ronaldo. Danach geht es weiter ins Wohnzimmer und anschliessend ins Esszimmer. Zum Schluss zeigt der Portugiese noch seinen Garten. Dort befindet sich ein Sportbereich für ihn sowie zwei Pools für seinen Sohn.

Was auffällt, die Farben Weiss und Schwarz dominieren. Viele Spiegel schmücken das ganze Haus.

Ronaldo liebt es tierisch

Der 30-Jährige scheint ausserdem ein Faible für Tiere zu haben. Allerdings für unechte: Seine Hundestatue aus Porzellan liebt er, «weil er immer ruhig ist». Und auf seinem Bett liegt eine Leoparden-Tagesdecke.

Alles in allem: Cristiano Ronaldos Eigenheim ist Luxus pur. Alles strahlt und glänzt. Und die Möbel hat er mit Sicherheit nicht bei der Brockenstube um die Ecke gekauft.