Zum Inhalt springen

International «Ja ich will» – Jodie Foster heiratet ihre Partnerin

Da ist sich eine aber sicher. Nach gerade mal sechs Monaten Beziehung ehelicht Jodie Foster ihre Partnerin.

Jodie Foster und Alexandra Hedison lächelnd in zwei separaten Aufnahmen.
Legende: Frau und Frau Jodie Foster (links) und Alexandra Hedison haben geheiratet. WENN

Seit dem Osterwochenende ist Jodie Foster offiziell die Frau von Fotografin Alexandra Hedison. Die beiden gaben sich nach gerade mal sechs Monaten Beziehung unter Ausschluss der Öffentlichkeit das Ja-Wort.

Legende: Video Jodie Foster bei der «Golden Globe»-Verleihung 2013 abspielen. Laufzeit 3:34 Minuten.
Vom 14.01.2013.

Gemunkelt wurde über Jodie Fosters sexuelle Orientierung schon lange, 2013 sprach die Schauspielerin bei der «Golden Globe»-Verleihung erstmals öffentlich darüber. Foster war bis 2008 mit der Filmproduzentin Cydney Bernard zusammen, mit der sie die Söhne Charles (15) und Kit (13) hat. Alexandra Hedison wiederum ist die Ex-Freundin von US-Moderatorin Ellen DeGeneres.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Karl Meier, Thun
    Bisher meinte ich, Kinder können nur aus der Verbindung von Mann und Frau entstehen. Aber das scheint auch anders zu gehen. Oder ist die Aussage oben "... mit der sie die Söhne (...) hat" etwas vereinfacht? Und was mir auch auffällt: Eingetragene Partnerschaften von Homosexuellen gemäss CH-Recht werden gerne als "Heirat" oder "Ehe" bezeichnet. Dabei ist die Rechtsform "Ehe" heterosexuellen Paaren vorbehalten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen