Mann weg, Kind her: Charlize Theron adoptiert ein Mädchen

Kurz vor ihrem 40. Geburtstag ist Charlize Theron wieder single – Familien-Zuwachs gibt es trotzdem. Die Schauspielerin hat ein afroamerikanisches Mädchen adoptiert.

Charlize Theron

Bildlegende: Stolzes Mami Nach der Trennung von Sean Penn wird Charlize Theron wieder Mutter. Reuters

Die Tochter der Schauspielerin hört auf den Namen August, wie Therons Sprecher am Wochenende dem US-Portal «ET Online» bestätigt.

Dem Bericht zufolge hat die südafrikanische Schauspielerin ein halbes Jahr mit einer Adoptionsagentur zusammengearbeitet und dann im Juli adoptiert. Die Oscar-Preisträgerin hat 2012 in ihrer Heimat bereits den heute dreijährigen Jackson zu sich genommen.

40 Jahre Charlize Theron

Am 7. August wird die Schauspielerin 40 Jahre alt. «Ich bin so froh in meinen Vierzigern und nicht mehr in den Zwanzigern zu sein und mir Sorgen zu machen, ob ich in meine enge Jeans passe oder in einen Club reinkomme», so Theron im Interview mit «E!Online».

Erst im Juni sorgte Charlize Theron für Schlagzeilen, weil sie sich von Sean Penn getrennt hatte. Das Liebes-Aus überraschte; sagte sie doch kurz zuvor gegenüber die britischen Zeitschrift «Elle»: «Er ist nicht nur mein Partner – er ist der Mann meines Lebens.» Ihre Kinder erzieht sie nun offenbar alleine.

Video «Trennung: Charlize Theron und Sean Penn» abspielen

Trennung: Charlize Theron und Sean Penn

0:39 min, aus Glanz & Gloria vom 18.6.2015