Zum Inhalt springen

International Michael Schumacher: Seine Familie glaubt an Genesung

Die Managerin von Michael Schumacher hat darauf hingewiesen, dass die Aufwachphase des Formel-1-Rekordweltmeisters einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Dennoch bleiben seine Angehörigen optimistisch.

Corinna und Michael Schumacher lächelnd
Legende: Hoffen auf die Zukunft Corinna Schumacher glaubt daran, dass ihr Mann sich erholen wird. Reuters

Nachdem am Mittwoch die «Bild» über eine angebliche Lungenentzündung bei dem 45-Jährigen berichtet hatte, erklärte Schumachers Managerin Sabine Kehm: «Wie meist in solchen Fällen verläuft nicht jeder Tag wie der andere.» Eine Bestätigung für die Erkrankung gab sie hingegen nicht. Die Lungenentzündung soll bei Schumacher in der vergangenen Woche festgestellt worden sein.

Schumachers Heilungsprozess schreitet kontinuierlich voran

Die Familie glaube weiterhin fest an seine Genesung, schrieb Kehm in einem schriftlichen Statement am Donnerstag. Zudem schenke sie dem Team der Ärzte ihr volles Vertrauen. Wichtig sei nicht, wie schnell, «sondern dass der Heilungsprozess weiterhin kontinuierlich und kontrolliert vorangeht».

Schumacher liegt mit schweren Kopfverletzungen im Spital von Grenoble. Er war am 29. Dezember beim Skifahren gestürzt und hatte ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Die Ärzte haben inzwischen begonnen, die Narkosemittel zu reduzieren.

5 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Valquiria Leite Walt, Schweiz
    Ich Bete fūr ihn und die familie , das Gott gibt eine gesundes leben fūr Michel S . Weil er ist ein gute menschen und sein familie und Kinder brauche die Papi !!! Gott segne !!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von René Straub, 3178 Bösingen CH
    ICH HABE DURCH MEINE BERUFLICHE TÄTIGKEIT IMMER GEHOFFT EINMAL IN MEINEM LEBEN "MICHAEL" ANZUTREFFEN UND ZU BEGEGNEN! WEIL ICH IHN SEHR VEREHRE! EINE "AUSSERGEWÖHNLICHE PERSÖNNLICHKEIT" ALS MENSCH WIE ALS SPORTLER!! NUN HOFFE ICH JEDEN TAG UND JEDE STUNDE DASS ER AUFWACHT!!!! DA DIE HOFFNUNG ZU LETZT STIRBT GLAUBE ICH GANZ FEST DARAN UND LASSE MIR DIE HOFFNUNG NICHT NEHMEN!! ICH WÜNSCHE DIR MICHAEL UND DEINER FAMILIE NUR DASS ALLERBESTE UND HOFFE UND GLAUBE FEST DARAN!!!!! RENÉ
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von lorenz elisabeth, 1190 wien
    versuchst mal eine therapie wo im hintergrund seine siege bei formel 1 zu hören ist...vl braucht er die geräusche vom rennen...ein versuch ist es wert.....es gibt wunder....kinder wurden auch von koma zurück geholt nur mit musik....mann soll alles versuchen....bitte...ich glaub an schumi er ist ein kämpfer......alles liebe schumi, du schaffst es.....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen