Neil Patrick Harris: «Barney» ist Gastgeber der Oscar-Verleihung

Der «How I Met Your Mother»-Star wird im nächsten Jahr durch die Oscar-Nacht führen. Eine grosse Ehre für den Schauspieler. Doch er hat bereits viel Erfahrung im Moderieren grosser Award-Shows.

Video «Neil Patrick Harris: Er ist Mr. Oscar» abspielen

Neil Patrick Harris: Er ist Mr. Oscar

0:20 min, aus Glanz & Gloria vom 16.10.2014

«And the Oscar goes to...» – Ok, das ist noch nicht bekannt. Dafür ist jetzt raus, wer die Show im nächsten Jahr moderieren wird: Neil Patrick Harris (41). Der Schauspieler wurde vor allem durch seine Rolle in «How I Met Your Mother» berühmt. «Das ist eine unglaubliche Ehre, ein Traum wird wahr», freut er sich. «Ich habe die Verleihung schon als Kind geschaut und die Hosts immer bewundert. Und jetzt werde ich selbst einer!»

Harris hat bereits Erfahrung im Moderieren grosser Award-Shows. Er führte bereits zwei Mal durch die Emmy-Verleihung und vier Mal durch die der Tony-Awards.

Video «Das berühmteste Selfie der Oscar-Geschichte» abspielen

Das berühmteste Selfie der Oscar-Geschichte

0:09 min, aus Glanz & Gloria vom 4.3.2014

Grosse Erfolge feierte er auch am Broadway. Zum Beispiel beim Glam-Punk-Rock Musical «Hedwig and the Angry Inch».

Wieder ein Promi-Selfie à la DeGeneres?

Ob es Neil Patrick Harris schafft, wie seine Vorgängerin Ellen DeGeneres die gesamte Top-Liga der Schauspieler auf einem Selfie zu versammeln, wird sich am 22. Februar 2015 zeigen. Dann findet die 87. Ausgabe der Oscar-Verleihung in Hollywood statt.

Neil Patrick Harris

Seine erste Rolle hatte Harris im Alter von 15 Jahren an der Seite von Whoopi Goldberg im Drama «Claras Geheimnis». Danach folgten Auftritte in verschiedenen Musical-, Theater-, Fernseh- und Filmproduktionen – unter anderem «Sweeney Todd», «Die Muppets» und «Gone Girl». Für seine Darbietungen wurde er mit zahlreichen Awards ausgezeichnet.