Zum Inhalt springen
Inhalt

International Tennis-Star Andy Murray ist Papa geworden

Der Schotte Andy Murray und seine Frau Kim (beide 28) freuen sich laut britischen Presseberichten über die Geburt ihres ersten Kindes.

Kim Sears habe in der Nacht zum Montag ein Mädchen zur Welt gebracht. Freunde und Ex-Tennisspieler gratulierten am Dienstag via Twitter. «Gratulation an Andy Murray und Kim Sears zur Geburt des Mädchens», twitterte der britische Tennisverband.

Für mich sind mein Kind und meine Frau wichtiger als jedes Tennismatch
Autor: Andy MurrayTennisspieler
Legende: Video Andy Murray und Kim Sears haben geheiratet (unkomm.) abspielen. Laufzeit 00:32 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 12.04.2015.

Der Weltranglisten-Zweite hatte bereits bei den Australien Open der Geburt entgegengefiebert. «Für mich sind mein Kind und meine Frau wichtiger als jedes Tennismatch», meinte er. Er wäre sogar vor dem Australien-Open-Final zur Geburt zurück in die Heimat geflogen.

Andy Murray und Kim Sears sind seit April 2015 verheiratet. Die beiden hatten sich 2005 kennengelernt und waren drei Jahre später zusammengezogen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.