Zum Inhalt springen

Royal 68 Ehejahre: Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag

Die Queen ist nicht nur die am längsten regierende Britische Regentin. Es gibt wohl auch wenige royale Paare, die länger verheiratet sind, als Queen Elizabeth und Prinz Philip.

Legende: Video Queen und Philip feiern Eiserne Hochzeit abspielen. Laufzeit 1:10 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 03.06.2012.

Am 20. November 1947 schworen sich Philip und die damalige Prinzessin Elisabeth in der Westminster Abbey in London vor 2000 Gästen ewige Treue. Sie sollte halten bis heute – trotz aller Höhen und Tiefen, die das Königshaus in den vergangenen Jahrzehnten zu überwinden hatte.

Elisabeth war erst 13 Jahre alt, als sie sich in den adretten Kadetten mit deutschen und griechischen Wurzeln verguckte. Sie lernen sich kennen, als Elizabeth eine Marineschule besuchte, in der Philip ausgebildet wurde.

Queen und Philip feiern zu zweit

Anfangs soll die Ehe auf des Messer Schneide gestanden haben. Philip konnte nicht nur den Fimmel seiner Frau für Hunde und Pferde nicht leiden – auch die Reduzierung auf die protokollarisch vorgegebene Rolle als Prinzgemahl soll er nur schwer akzeptiert haben.

Im hohen Alter ist dem Königspaar von solchen Stürmen nichts mehr anzumerken. Sie konzentrieren sich mehr und mehr auf die Familie. Ihren 68. Hochzeitstag feiern sie gemäss dem Buckingham Palast im privaten Kreis.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.