David Beckham und Prinz William drehen gemeinsames Ding

In seinem Kampf gegen Wilderei erhält Prinz William prominente – und herausragende – Unterstützung. In einem Videoclip für eine Tierschutzorganisation tritt der Royal an der Seite von David Beckham und dem über zwei Meter grossen Basketball-Spieler Yao Ming auf.

Die weltweite Population von weissen Nashörnern hätte locker auf der Fläche eines einzigen Fussballfeldes Platz. Das ist die Message des Video-Clips, den Prinz William gemeinsam mit Fussballstar David Beckham und dem chinesischen Basektball-Spieler Yao Ming gedreht hat.

Viel Spass hinter der Kamera

Trotz der ernsten Angelegenheit schienen sich die drei ganz unterschiedlichen Männer auch hinter der Kamera bestens zu verstehen, wie ein von der Tierschutzorganisation «Wild Aid» veröffentlichtes Video zeigt. Selbst für eine kurze Chinesisch-Lektion von Yao Ming für Prinz William blieb noch Zeit.

Erst vergangene Woche hatten der Prinz und sein Vater Charles in einem Youtube-Clip zum Kampf gegen Jagdwilderei und illegalen Handel mit Tieren aufgerufen – und das gleich auf fünf verschiedenen Sprachen.