Die ersten Worte des neuen Königs: Das war Felipes Antrittrede

Felipe VI. hat seine erste Rede als König von Spanien gehalten. Er sprach von Liebe und Verantwortung für sein Land.

Video «Die erste Rede von Felipe VI.» abspielen

Die erste Rede von Felipe VI.

26 min, vom 19.6.2014

Er glaube an diese «grosse Nation», er liebe sie, «sie liegt mir am Herzen», sagte Felipe bei seiner Antrittsrede im Parlament in Madrid. «Ich werde immer das Allgemeininteresse im Auge haben.» Felipe trat am Mittwoch als jüngster König Europas die Nachfolge seines Vaters Juan Carlos an, der am Vortag nach fast vier Jahrzehnten auf dem Thron abgedankt hatte.

Sendung zu diesem Artikel