Kates Onkel: «Ich glaube, es wird ein Mädchen»

Jeden Augenblick könnte das Baby von Herzogin Catherine zur Welt kommen. Die Spekulationen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, gehen weiter. Und Kates Onkel heizt die Gerüchteküche nochmals ein.

Video «Gary Goldsmith über das royale Baby» abspielen

Gary Goldsmith über das royale Baby

0:28 min, vom 18.7.2013

«Ich glaube, es wird ein Mädchen», sagt Gary Goldsmith, der Onkel von Herzogin Catherine, ohne lange zu überlegen, als ihn eine Reporterin nach dem Geschlecht des Babys fragt. Doch gleich relativiert er: «Es ist nur ein Bauchgefühl.»

Trotzdem kommt seine Aussage nicht von ungefähr: «In unserer Familie gab es immer viele Mädchen.» Goldsmith ist der Bruder von Kates Mutter Carol Middleton. Es ist nicht das erste Mal, dass er gegenüber der britischen Klatschpresse aus dem Nähkästchen plaudert, wenn es um seine royale Nichte geht.

Ob es nur eine Vermutung ist oder ob der Kate-Onkel tatsächlich mehr weiss, bleibt fraglich. Denn immerhin liessen Catherine und William schon vor einiger Zeit offiziell verlauten, dass sie das Geschlecht im Voraus nicht wissen wollen. Sicher ist aber schon jetzt: Lange dauert es nicht mehr, bis über die Frage nach dem Geschlecht des Babys Gewissheit herrscht.