Taufe von Charlotte: William und Kate sind sehr «amused»

Am Sonntag findet die Taufe von Prinzessin Charlotte statt. Ein bisschen darf die Öffentlichkeit daran teilhaben: Dank Wiese und Linse.

Video «Kate und William präsentieren das Baby» abspielen

Kate und William präsentieren das Baby

1:45 min, vom 2.5.2015

Prinz George mit Schwester Charlotte

Bildlegende: Jöö-Effekt garantiert Charlotte hält Papa William und Kate weniger auf Trab, als das ihr Bruder George in ihrem Alter getan hat. facebook / The British Monarchy

Zwei verschiedene Ausschnitte aus dem jungen Leben von Prinzessin Charlotte hat der Palast bislang mit der Öffentlichkeit geteilt. Anfang Mai, kurz nach ihrer Geburt, lag die kleine Prinzessin in den Armen ihrer Mutter in den Träumen. Und wenig später, am 11. Juni veröffentlichte der Palast die Bilder der unterschiedlichen Mini-Royals.

Nun kommt am Sonntag eine neue Fotoserie hinzu: Die Taufe von Prinzessin Charlotte. Der gefeierte Modefotograf Mario Testino wird den ersten Auftritt von William und Kate mit beiden Kindern zu viert festhalten.

Der Wiesen-Blick aufs Tauf-Glück

Die Feier selbst ist, wie fast alle royalen Taufen, eine private Angelegenheit. Aber ein bisschen gucken darf die Bevölkerung doch: William und Kate seien «hocherfreut», dass eine Wiese vor der Kirche zugänglich ist, sagt ein Palastsprecher.