Adrian Stern: «Ich tanze mit meiner Tochter durchs Wohnzimmer»

Vor zwei Monaten ist er zum zweiten Mal Vater geworden. Wie die weibliche Rasselbande Papa Stern beflügelt und auf Trab hält.

Video «Adrian Stern: Sänger und Windelwechsler» abspielen

Adrian Stern: Sänger und Windelwechsler

0:45 min, vom 20.11.2014

Video «Kreativitätsschub dank Kindern» abspielen

Kreativitätsschub dank Kindern

0:29 min, vom 20.11.2014

Windeln wechseln in tiefster Nacht? Kein Problem für Adrian Stern. Der Vater zweier Mädchen steht auf, wenn seine zwei Monate alte Juno die Sirene anwirft. Trotzdem fühlt er sich etwas schuldig, dass er seiner Frau keine grössere Hilfe sein kann. «Frischgeborene sind total auf die Mutter fixiert. Ich merke, wie anstrengend das für meine Frau sein muss», sagt er zu «g&g».

Das Vater-Sein hat den 39-Jährigen verändert. Dank seinen Kindern höre er wieder viel mehr Musik, sagt Adrian Stern. «Ich lege für mich und meine Tochter eine Platte auf. Dann singen wir zur Musik und tanzen durchs Wohnzimmer.» Dabei kämen ihm dann Ideen für neue Songs.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Der Zauberlehrling – Der Lyriktest von «g&g»

    Aus glanz und gloria vom 20.11.2014

    An der Premiere des Kindermusicals «Der Zauberlehrling» fragt «g&g» nach, ob denn die Premierenbesucher auch noch ein Gedicht auswendig aufsagen können. Schliesslich gehörte das mit Gedichten wie «Der Zauberlehrling» von Goethe zum schulischen Pflichtstoff. Die ganz grosse Lyrik kann die Prominenz jedoch nicht bieten.

    Mehr zum Thema