Baby Lennart Leo ist da: Hanspeter Danuser ist wieder Papa

Er könnte glücklicher nicht sein: Hanspeter Danuser ist seit Sonntagabend frischgebackener Papa eines Sohnes.

Mama und Kind seien wohlauf, bestätigt Hanspeter Danuser eine Meldung des «Blicks» gegenüber «glanz & gloria». Für Amelie-Claire von Platen (36) ist es das erste Kind. Hanspeter Danuser hat bereits zwei Söhne aus erster Ehe.

«  Lennart Leo ist ganz de Bappe »

Hanspeter Danuser
frischgebackener Papa

Danuser ist mit 67 Jahren ein älterer Vater. Wenn sein Sohn in die Pubertät kommt, wird er rund 80 Jahre alt sein. «Da freue ich mich darauf! Das ist doch sehr nützlich, da kann er mir wunderbar unter die Arme greifen», sagt er zu «glanz & gloria».

Angst vor Schlafentzug hat der Bündner nicht. Die erste Nacht im Familienzimmer im Spital Samedan sei bereits ohne viel Geschrei verlaufen. Der Kleine sei eben «ganz de Bappe».

Hanspeter Danusers Familienplanung noch nicht abgeschlossen

Wickeln ist aber vorläufig für den vielbeschäftigten Danuser noch nicht angesagt. Da Sohn Lennart Leo drei Wochen zu früh auf die Welt kam, hat der Papa bis Mitte Dezember die Agenda noch voll. Danach will er sich aber 100 Prozent dem Kleinen widmen. «Ich bin sowieso ein Schmusetyp», freut er sich.

Definitiv abgeschlossen sei die Familienplanung noch nicht. «Drei Jungs reichen jetzt aber langsam», meint er lachend. «Wenn ich jedoch wüsste, dass es als nächstes ein Mädchen gäbe, liesse ich durchaus nochmals mit mir reden», so der Bündner mit einem Schmunzeln.

Video «In St. Moritz: Hans Peter Danuser wird Papi mit 67» abspielen

In St. Moritz: Hans Peter Danuser wird Papi mit 67

3:09 min, aus Glanz & Gloria vom 17.9.2014